Bremen, Langemarckstraße 212-222

Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses in der Langemarckstraße 212-222 in Bremen-Neustadt.

Außer 24 seniorengerechten Wohneinheiten mit einer Tiefgarage (30 Stellplätze) wurden auch ein Supermarkt und ein Stadtteilbüro untergebracht. Die Gesamtmietfläche beträgt ca. 2.700 qm.

Betrieben wird dieses Objekt durch die Zentrale für Private Fürsorge und Rewe (Vertriebsschiene Penny).

2018-07-02T20:27:11+00:00