stadtbild logo
logo

Langemarckstraße 212-222

Die Bremer Wohnungsbau GmbH &
Co. KG realisierte mit den Architekten
R. Alizadeh und N. Namsetschi in der
Bremer Neustadt ein Wohn- und
Geschäftshaus.

Die Baulücke wurde nach dem
Zweiten Weltkrieg notdürftig durch
eine Tankstelle gefüllt. Jetzt konnte
der Fassadenzug geschlossen werden.

Außer 24 seniorengerechten Wohn-
einheiten mit einer Tiefgarage (30
Stellplätze) wurden auf insgesamt
2700 Quadratmetern auch ein Super-
markt und ein Stadtteilbüro unter-
gebracht.

Pächter sind die Zentrale für Pri-
vate Fürsorge und Rewe (Vertriebs-
schiene Penny). Das Objekt wurde
im November 2000 fertig gestellt.

Objektfoto